DESIGNOBERFLÄCHEN AUS ECHTHOLZ

Ein natürliches Kunstwerk

  • Schallschutz

    "Echte Kunst ist eigensinnig."
    Ludwig van Beethoven

Bei der Innenarchitektur des Klimaholzhauses können Sie an den Decken und /oder Wänden das massive Holz als hochwertige Oberfläche in einzigartigem Design zeigen: Sehr oft wird in einem Klimaholzhaus die konventionelle Balkendecke durch die schlichten, glatten Holzflächen ersetzt. Da die Lignotrend-Elemente ab Werk bereits endfertig sind, ist fast kein weiterer Innenausbau mehr notwendig.

Positive Wirkung auf den Menschen

Holz in Innenräumen schafft eine angenehm beruhigende Atmosphäre für die Nutzer des Gebäudes. Das natürliche Material hat eine psychologische Wirkung auf den menschen und vermindert den Stress in ähnlicher Weise wie die Natur. Viele Menschen sind schon in der Kindheit mit dem Werkstoff in Berührung gekommen und verbinden damit positive Empfindungen. Vielleicht ist es diese Vertrautheit, weswegen über die raumklimatischen Effekte von Massivholz hinaus eine besondere Behaglichkeit wahrnehmbar ist.

Aktueller Forschungsbericht zum Thema Holz in Innenräumen.

Beliebte Hölzer

Beliebt ist die helle Erscheinung des Holzes der heimischen Weisstanne. Ihr Holz wird in astfreier Ausführung verwendet: Das durch Entfernen der Aststellen entstehende Design macht den Unterschied zu herkömmlichen Holzoberflächen aus.

MÖGLICHE OBERFLÄCHENPROFILE

Weisstanne schlicht, astrein

Fichte feinästig

Lärche astrein

Weisstanne lebhaft, astrein

Eiche astrein

Buche astrein

Weisstanne astrein, weisslich W10

Zirbe ästig

Verkleidete Oberfläche

DER GANZE BAUM

Ihr neues Klimaholzhaus ist ein ganz besonderes Massivholzhaus. Denn bei uns werden nahezu alle Bestandteile des Baums genutzt.

Herstellung

Für die Sichtoberflächen werden Einschicht-Platten aus längeren, astfreien Abschnitten des Baumstammes verwendet. In den nicht sichtbaren innenliegenden Schichten der Elemente können normal astige Abschnitte verarbeitet werden – statisch ohne Nachteil.

Übrige Teile des Baumstammes werden z.B. zu Holzweichfaserplatten verarbeitet, welche als natürliches Dämmmaterial oder als Schallabsorber für eine gute Raumakustik eingesetzt werden.

OBERFLÄCHENBEHANDLUNG

Strukturbürste

Die Oberflächen der massiven Brettsperrholz-Elemente werden standardmässig leicht gebürstet, um die natürliche Maserung zu unterstreichen und eine höhere Widerstandsfähigkeit  gegenüber Kratzer zu erreichen.

UV-Schutz und Pflege

Des Weiteren kann auf Wunsch eine transparente Lasur als UV-Schutz auf den Sichtflächen aufgetragen werden. Damit kann die helle Oberfläche über Jahre erhalten werden, denn das natürliche Nachdunkeln vonHolz wird damit reduziert.

Und das Beste: Das Holz benötigt so gut wie keine Pflege, sein natürlicher Anblick bereitet Ihnen jeden Tag aufs Neue Freude.