Innovatives System aus Brettsperrholz

Made of LIGNO®

Wand, Decke und Dach - als erster Hersteller von Brettsperrholz-Elementen hat Lignotrend eine vollständige Produktpalette für alle tragenden und dämmenden Bauteile entwickelt. Zertifizierte und bautechnisch zugelassene Produkte gewährleisten die notwendige Sicherheit eines modernen Holzhauses.

Innen Massiv - aussen Passiv. Der Aufbau der Lignotrend Aussenwand passt sich den spezifischen Schichten einer Gebäudewand an. Die lastabtragende Massivholzwand auf der Innenseite wird mit einer diffusionsoffenen Membran umhüllt und geschützt. Nach Aussen folgt dann die Wärmedämmung aus natürlichen Dämmstoffen.

Die Aussenwand

LIGNO Uni + U*psi

Innen Massiv - aussen Passiv. Der Aufbau der Lignotrend Aussenwand passt sich den spezifischen Schichten einer Gebäudewand an. Die lastabtragende Massivholzwand auf der Innenseite wird mit einer diffusionsoffenen Membran umhüllt und geschützt. Nach Aussen folgt dann die Wärmedämmung aus natürlichen Dämmstoffen. 

mehr Info

Die Geschossdecke

LIGNO Rippe

Die Zwischendecke in einem Klimaholzhaus zeichnet sich durch einen besonders guten Schallschutz aus. Dazu wird die Decke, nachdem alle Leitungen verlegt worden sind, mit einer losen Schüttung befüllt. Auch können in das Massivholzelement raumakustisch wirksame, natürliche Absorber eingelegt werden.

mehr Info

Die Zwischendecke in einem Klimaholzhaus zeichnet sich durch einen besonders guten Schallschutz aus. Dazu wird die Decke, nachdem alle Leitungen verlegt worden sind, mit einer losen Schüttung befüllt. Auch können in das Massivholzelement raumakustisch wirksame, natürliche Absorber eingelegt werden.
Das massive Dachelement ist der ideale Abschluss eines Klimaholzhauses. Durch das horizontale Verlegen der einzelnen Scheiben kann die statische Last über die Giebelwände abgetragen werden. Dies ermöglicht Ihnen eine hohe Freiheit in der Erstellung Ihres Wunschgrundrisses. Die gute Dämmung bietet zudem einen idealen Wärmeschutz bei heissen Sommertagen.

Das Dachbauteil

LIGNO Block

Das massive Dachelement ist der ideale Abschluss eines Klimaholzhauses. Durch das horizontale Verlegen der einzelnen Scheiben kann die statische Last über die Giebelwände abgetragen werden. Dies ermöglicht Ihnen eine hohe Freiheit in der Erstellung Ihres Wunschgrundrisses. Die gute Dämmung bietet zudem einen idealen Wärmeschutz bei heissen Sommertagen.

mehr Info

Solide gebaut, mit System

Sicheres Gebäudegefüge

Ein Klimaholzhaus besteht aus formstabilen, massiven Brettsperrholz-Rippen- und -Kastenelementen. Multifunktionale Bauteile bieten für alle Anforderungen des modernen Holzhauses eine technisch und bauphysikalisch geprüfte Lösung mit sichtbaren Echtholzoberflächen.

mehr Info

Lückenlose Dämmung

Energieeffizient gebaut

Ein Klimaholzhaus wird lückenlos gedämmt, Wärmebrücken werden minimiert. Das Konstruktionsprinzip ermöglicht den Dämmstandard  frei zu wählen, hier ist es sinnvoll sich schon heute an den Standards von morgen zu orientieren – z.B. als Effizienzhaus, nach Minergie, oder ganz zukunftssicher als Passiv- oder Minergie-P-Haus.

mehr Info

Lebenszyklen im Fokus

Weitsichtige Qualität

Betrachtet man bei einem Gebäude die Nutzungsdauern einzelner Bauteile stellt man sehr schnell fest, dass hier große zeitliche Differenzen vorhanden sind. Bei der Planung eines Klimaholzhauses fliessen diese Wirtschaftlichkeitsüberlegungen mit ein. Somit können in den zukünftigen Nutzungsphasen Kosten gespart werden und Ihre neue Immobilie bleibt über viele Jahre wertbeständig.

mehr Info

Konvektion und Diffusion

Bauphysik richtig gelöst

Die Wände und Dächer unserer Massivholzhäuser werden sorgfältig in eine diffusionsoffene Membran eingehüllt, um eine Durchströmung und Mitführung von Raumluftfeuchte, welche zu Tauwasserbildung in der Konstruktion führen kann, zu unterbinden. Mit dieser zusätzlichen Massnahme gut geschützt, bleibt die hochwärmegedämmte Gebäudehülle eines Klimaholzhauses schadenfrei und wertbeständig.

mehr Info

Zertifiziert gesund

Baubiologisch einwandfrei

Lignotrend-Brettsperrholz-Produkte werden strengsten auf Freiheit von schädlichen Emissionen, eine gesundheitlich unbedenkliche Verarbeitung sowie die Dauerhaftigkeit der Funktion überwacht. Seit 2006 erfüllen sie die besonders hohen Grenzwerte für das natureplus-Qualitätszeichen. Damit gehören die Lignotrend-Produkte offiziell zu den umweltverträglichsten und gesundheitlich unbedenklichsten Baustoffen in Europa. 

Natürliche Baustoffe

Ökologische Verantwortung

Auch die künftigen Generationen sollen die Möglichkeit haben am Reichtum der Ökosysteme der Erde teilzuhaben. Daher ist es unsere Aufgabe nach nachhaltiger Entwicklung zu streben und die Lebensbedingungen, insbesondere die Qualität und Intaktheit der Umwelt zu bewahren. 

Werkstoff Holz

Nachhaltigkeit pur

Holz ist einer der nachhaltigsten Baustoffe überhaupt: Es wächst ständig nach und wird mit geringem Energieaufwand gewonnen. Die verwendeten Nadelbäume (Fichte / Tanne) für unsere Brettsperrholzelemente stammen aus zertifizierter, heimischer Forstwirtschaft. Positiv: Beim Wachstum bindet Holz CO2 aus der Luft. So ist jedes Klimaholzhaus ein Beitrag zum Klimaschutz, indem es den Treibhauseffekt bremst.

Multitalent Wald

Vielfältiger Lebensraum

Der Wald, in all seinen Facetten, ist für unsere Erde essentiell: Er ist ein vielfältiger Lebensraum für zahlreiche Pflanzenarten und Tiere welche sich an das Zusammenspiel und die Wechselwirkungen der verschiedenen Elemente im Ökosystem Wald  angepasst haben. Zudem gilt er als weltweiter Klimaregulator: Alleine in Deutschland atmen schätzungsweise 30 Millarden Bäume und bedecken ca. ein Drittel der Landesfläche.